Nach Unaufmerksamkeit im Bankett gelandet

BAB 13 bei Duben:      Kurz vor 02:00 Uhr wurde der Polizei am Donnerstag ein Verkehrsunfall gemeldet, der sich zwischen Duben und Freiwalde in Fahrtrichtung Berlin ereignet hatte. Ersten Aussagen zufolge war eine Unaufmerksamkeit des Fahrers die Ursache für das Abkommen eines LKW-Sattelzuges von der Fahrbahn. Der mit Glasscheiben beladene Lastzug blieb im Bankett stecken, so dass ein Abschleppdienst mit Spezialkran angefordert werden musste. Verletzt wurde niemand und die zur Absicherung der Fahrzeugbergung erforderliche Sperrung der rechten Fahrspur konnte um 06:00 Uhr wieder aufgehoben werden.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: