Nach verbotenem Fahrzeugrennen – Führerschein und Fahrzeug weg

#Berlin – In Gesundbrunnen kontrollierten gestern Abend Einsatzkräfte der Polizeiabschnitte 15 und 18 einen BMW-Fahrer. Ersten Informationen zufolge fiel der 22-Jährige den Kräften gegen 19.10 Uhr in der Hussitenstraße Ecke Feldstraße mit überhöhter Geschwindigkeit, durchdrehenden Reifen und starkem Motorengeheul auf. Bei der anschließenden Überprüfung am Gartenplatz, nachdem der BMW weiterhin mit sehr hohem Tempo unterwegs war, wurde der Führerschein des jungen Mannes beschlagnahmt und das Auto sichergestellt. Die Ermittlungen wegen des Verdachts eines verbotenen Kraftfahrzeugrennens führt nun das Fachkommissariat für Verkehrsdelikte der Polizeidirektion 1.

%d Bloggern gefällt das: