Nach Verkehrsunfall den Unfallort verlassen

#Prenzlau – 

Am 22.03.2021 befuhr ein Kleintransporter die Steinstraße in Richtung Baustraße.

In Höhe der Hausnummer 47 fuhr das Fahrzeug offenkundig soweit rechts, dass es seitlich mit einem dort abgestellten PKW kollidierte. In der Folge soll der Fahrer des Fahrzeugs ausgestiegen sein und sich den entstandenen Schaden angesehen haben. Allerdings stieg er kurz darauf wieder in den Kleintransporter ein und entfernte sich vom Unfallort, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen.

Da das Geschehen von einer Zeugin beobachtet und das Kennzeichen des unfallverursachenden Fahrzeugs notiert wurde, wird die Kriminalpolizei den vorliegenden Hinweisen nachgehen und den Unfallverursacher ermitteln.

%d Bloggern gefällt das: