Nach Verkehrsunfall weitergefahren

#Rathenow, Genthiner Straße – 

Sonntag, 17.01.2021, 17:50 Uhr –

Am Sonntagabend wurde die Polizei über einen Verkehrsunfall in der Genthiner Straße in Rathenow informiert. Der ohne Verletzungen davongekommene Fahrer eines Pkw VW berichtete den Beamten, dass sein Fahrzeug mit einem entgegenkommenden Skoda zusammengestoßen war, welcher anschließend ohne zu stoppen weiterfuhr. Der am Volkswagen entstandene Schaden beläuft sich auf circa 200 Euro. Ein Strafverfahren wegen des Unerlaubten Verlassens des Unfallortes und Ermittlungen nach dem flüchtigen Pkw wurden eingeleitet.

%d Bloggern gefällt das: