Nach Verkehrsunfall weitergefahren

#Lenzen –

Ein 55-jähriger Fahrer eines PKW Ford befuhr am gestrigen Morgen gegen 07:10 Uhr die L 135 zwischen den Ortslagen Lenzen und Bochin (Landkreis Ludwigslust-Parchim) als im ein unbekannter Fahrer mit einem Mercedes Benz Transporter im Gegenverkehr begegnete. Als beide Fahrzeuge sich auf gleicher Höhe befanden, kam es zur Kollision der jeweiligen Außenspiegel. Im Anschluss setzte der unbekannte Fahrer seine Fahrt unerlaubt fort. An dem PKW Ford entstand Sachschaden von ungefähr 300 Euro. Es wurde eine Strafanzeige wegen dem unerlaubten Entfernens vom Unfallort erstattet.

 

%d Bloggern gefällt das: