Nach versuchtem Fahrraddiebstahl gestellt

Königs Wusterhausen: Die Polizei wurde am Dienstagmorgen gegen 00:30 Uhr zum Bahnhof gerufen, da im Bereich der dortigen Taxistände ein zunächst unbekannter Mann bei versuchten Fahrraddiebstählen beobachtet wurde. Beim Eintreffen der Beamten flüchtete der Mann, konnte aber gestellt werden. Gegen den bereits polizeibekannten 22-Jährigen ermittelt nun die Kriminalpolizei.

%d Bloggern gefällt das: