Nach Wildunfall abgeschleppt

Schönwalde-Glien, Berliner Allee – 

Dienstag, 08.12.2020, 03:40 Uhr – 

 

Abgeschleppt werden musste ein Pkw nach dem Zusammenstoß mit einem Wildschwein in der Nacht zum Dienstag. Das Tier war so plötzlich auf die Fahrbahn der Berliner Allee in Schönwalde-Glien gelaufen, dass die Autofahrerin nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte. Personen wurden nicht verletzt. Das Wildtier war nach dem Aufprall weitergelaufen. Die Höhe des am Fahrzeug entstandenen Schadens wird auf etwa 5.000 Euro geschätzt.

%d Bloggern gefällt das: