Werbeanzeigen

Nach Wildunfall abgeschleppt

#Luckau:                       Der Polizei wurde am Montag ein Wildunfall gemeldet, der sich gegen 22:00 Uhr zwischen den Ortsteilen Bergen und Beesdau ereignet hatte. Ein Wildschwein hatte einen FORD-Kleinwagen gestoppt und die Begegnung nicht überlebt. Die Autofahrerin blieb unverletzt, musste aber ihr Auto bei einem Sachschaden von etwa 5.000 Euro abschleppen lassen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: