Nach Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit

BAB10/Birkenwerder – Gestern Mittag ereignete sich auf der Bundesautobahn 10 ein Verkehrsunfall. Ein 57-Jähriger befuhr in einem Pkw der Marke VW die Bundesautobahn zwischen der Anschlussstellen Birkenwerder und dem Autobahnkreuz Oranienburg in Richtung Hamburg. Plötzlich rannte ein Reh über die Straße und stieß mit dem Wagen zusammen. Das Tier verschwand und der VW musste abgeschleppt werden; Schadenshöhe ca. 5.000 Euro.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: