Nächtliche Ruhestörung: Polizei löst Party in Kindertagesstätte auf

#Dortmund (ots)

Anwohner-Beschwerden über eine Ruhestörung führten die Dortmunder Polizei am Freitagabend (11.12.2020) zu einer Kindertagesstätte im Stadtteil Menglinghausen. Dort musste die Polizei eine Party auflösen

Um 22:48 Uhr erreichte ein Streifenteam die Kita. Laute Musik war bereits auf der Straße zu hören. In einem Raum der Kindertagesstätte hielten sich 14 Beschäftige auf, die bei verschlossenen Fenstern ohne Mund-Nasen-Schutz dicht an dicht zusammen saßen und feierten. Ein Büffet, laute Musik und Alkohol deuteten auf ein Fest hin.

Die Polizei sprach Platzverweise gegen die 14 Personen aus. Wegen der Verstöße gegen die Coronaschutzverordnung erhalten sie Ordnungswidrigkeitenanzeigen.

%d Bloggern gefällt das: