Werbeanzeigen

#Nauen – Versuchte „Enkeltricks“

#Nauen, An der Bleichwiese und Falkensee, Havelländer Weg – Samstag, 27.04.2019, 10:00 – 11:00 Uhr – 

Gleich zweimal versuchten unbekannte Täter telefonisch von zwei älteren Damen mittels „Enkeltrick“ große Summen Bargeld zu erbeuten.

Gegenüber einer 77-jährigen Nauenerin gab sich ein vermeintlicher Enkel zu erkennen und bat um einen Betrag (zwischen 40.000,- und 50.000,- €) für eine Eigentumswohnung.

Einer 75-jährigen Falkenseerin wurde von einem vermeintlichen Enkel eine mehrere tausend Euro höhere Rückzahlung versprochen, wenn sie ihm einen Betrag (zwischen 10.000,- und 20.000,- €) für einen aufgehaltenen Container beim Zoll vorstrecke.

In beiden Fällen durchschauten die Geschädigten das falsche Spiel, wodurch keine Schäden eintraten.

Die Polizei warnt nochmals: Überlassen Sie keinen vermeintlichen Verwandten oder Freunden leichtfertig Bargeld!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: