Nebengebäude brannte

#Alttrebbin – 


Am 17. November, gegen 12 Uhr, brannte an der Hauptstraße ein Nebengebäude, welches früher als Stall genutzt wurde. Das Nebengelass ist zurzeit mit einer Person bewohnt. Sie hatte den Brand auch bemerkt und konnte sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Die Feuerwehr löschte die Flammen. Weitere Gebäude befanden sich nicht in Gefahr. Der Sachschaden beträgt ungefähr 10.000 Euro. Kriminaltechniker untersuchten am 18. November den Brandort nach Ursachen. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Brandstiftung.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: