#Netzeband – Alkoholgeruch

Während der Kontrolle eines 64-jährigen Deutschen in der Dorfstraße stellten Polizeibeamte gestern Abend gegen 20.15 Uhr Alkoholgeruch in der Atemluft des Mannes fest. Ein Test ergab 1,86 Promille. Auf der Inspektion in Neuruppin wurde ihm daraufhin eine Blutprobe entnommen sowie die Weiterfahrt untersagt. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: