Neue Einsatzwagen bei der Polizei Berlin in Dienst genommen

#Berlin –  Innensenator Andreas Geisel und Polizeipräsidentin Dr. Barbara Slowik haben heute die neuen Einsatzwagen der Polizei Berlin vorgestellt. Alle 51 Fahrzeuge der Großbestellung wurden bereits mit Funkgeräten und Waffenkoffern ausgestattet und stehen ab sofort den Polizeiabschnitten der Direktionen zur Verfügung.

Mit der Beschaffung neuer Einsatzwagen geht die Polizei Berlin einen weiteren wichtigen Schritt zur Erneuerung ihres Fuhrparks.

Innensenator Andreas Geisel: „Gute Arbeit erfordert gute Ausrüstung. Kaum ein Thema ist bei meinen Dienststellenbesuchen von den Polizisten so oft angesprochen worden, wie einsatzfähige Polizeiwagen. Versprochen, gehalten. Wir haben in den letzten Jahren bei der Polizei Berlin viel investiert und viel erreicht. Jeder investierte Euro ist eine Investition in die Sicherheit unserer Stadt.“

 „Die Schutzausstattung meiner Kolleginnen und Kollegen hat sich in den vergangenen Jahren kontinuierlich verbessert. Neue Dienstwaffen, neue Schutzwesten, taktische Schutzkleidung – das alles muss im Fahrzeug verstaut werden. Die Beschaffung von Einsatzwagen einer höheren Fahrzeugklasse – den Utilities – war folgerichtig und ist eine wichtige Investition in die verbesserten Arbeitsbedingungen meiner Kolleginnen und Kollegen“, sagte die Polizeipräsidentin.

An dem Beschaffungsprozess und der Ausgestaltung der Einsatzfahrzeuge wurden auch die tatsächlichen Nutzerinnen und Nutzer beteiligt. In mehreren Workshops erarbeiteten die Teilnehmenden unter Beachtung der rechtlichen und finanziellen Rahmenbedingungen ein Konzept, das die Einführung eines neuen Fahrzeugmodells vorsah. Im Ergebnis entschied man sich einvernehmlich für einen modernen Kleinbus.

Dieser bietet den Einsatzkräften im Rahmen ihres täglichen Dienstes optimale Arbeitsbedingungen. Zu den Ausstattungshighlights gehören das gestiegene Platzangebot für alle Fahrzeuginsassen, ein als Schreibgelegenheit nutzbarer Klapptisch sowie ein großer Laderaum mit einem ausgeklügelten Ordnungssystem, in dem alle erforderlichen Einsatzmittel sicher verstaut werden können.

Zunächst erhält jeder Polizeiabschnitt einen neuen Einsatzwagen, die übrigen Fahrzeuge werden auf die Direktionen verteilt. In den Folgejahren sollen zudem pro Jahr im Rahmen von Innovationszyklen weitere 40 Fahrzeuge hinzukommen, um schließlich die gesamte bisherige Fahrzeugflotte modernisieren zu können.

%d Bloggern gefällt das: