Werbeanzeigen

Neuenhagen b. Berlin – Täter überrascht

Die Bewohnerin eines Einfamilienhauses in der Gothaer Straße stand am 23. September, gegen 12.40 Uhr, in der Küche. Plötzlich nahm sie ungewöhnliche Geräusche aus dem Wohnzimmer wahr. Sie lief hin und sah vier Personen mit Mundschutz auf der Terrasse. Als diese die Frau sahen, flüchteten sie über das Nachbargrundstück und verschwanden in einem roten Kleinwagen in Richtung Niederheidenstraße. Sie hinterließen Spuren an der Terrassentür und im Garten, welche die Kriminalpolizei sicherte.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: