#Neuenhagen – Bedrohung und Diebstahl

Am Abend des 04.05.2019 begab sich eine Gruppe Jugendlicher zu drei Personen, welche gerade dabei gewesen waren, in der Wolterstraße Wahlplakate der AfD an Laternpfählen zu befestigen. Nach bisherigen Erkenntnissen forderten die Jugendlichen dann die Entfernung der Wahlwerbung und nahmen von der Ladefläche eines Autos zwei Plakate mit sich. Später fanden sich diese Wahlplakate dann beschmiert am Bahnhof wieder an. Jetzt ermitteln Kriminalisten zu dem Sachverhalt.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: