#Neuenhagen – Falscher Kriminalkommissar rief an

In den Abendstunden des 21.05.2019 rief ein Unbekannter bei einer Rentnerin in und gab sich als Kriminalkommissar Weber aus. Er gab in dem Telefonat vor, zwei Männer festgenommen zu haben. In deren Besitz fand sich ein Zettel mit dem Namen der Angerufenen. Der angebliche Kommissar wollte nun im folgenden Gespräch Einzelheiten über den Vermögenswert der Senioren erlangen. Die Frau tat das einzig Richtige: Sie beendete das Gespräch und erstattete Anzeige wegen versuchten Betruges.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: