Neunjähriger leicht verletzt

#Löwenberg – Auf der Eberswalder Straße kam es heute gegen 07.30 Uhr zu einer Kollision zwischen einem Pkw und einem neunjährigen Radfahrer. Der Junge wartete an einer Fußgängerampel und überquerte bei der Grünphase die Straße. Offenbar bemerkte ein 43-jähriger Türke am Steuer eines Pkw Opel zu spät, dass die Ampel für ihn rot anzeigte. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Junge mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus kam. Eine Erziehungsberechtigte kam an die Unfallstelle. Insgesamt wird der Sachschaden auf zirka 800 Euro geschätzt.

%d Bloggern gefällt das: