Werbeanzeigen

#Neuruppin – Cannabis sichergestellt

Ein 18-Jähriger aus Wittenberge begab sich gestern offenbar unerlaubt in ein leerstehendes Mehrfamilienhaus in der Erich-Dieckhoff-Straße und warf aus den Fenstern Holzlatten auf das umzäunte Grundstück. Personen waren zu keinem Zeitpunkt gefährdet. Bei Antreffen durch Polizeibeamte wurden beim 18-Jährigen eine geringe Menge einer cannabisähnlichen Substanz festgestellt. Insgesamt verursachte der junge Mann Sachschaden in Höhe von geschätzten 100 Euro.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: