Werbeanzeigen

#Neuruppin – Eskalation im Unterrichtsraum

Während der Pause gerieten am Freitag gegen 12:00 Uhr zwei Auszubildende des Oberstufenzentrums in ihrem Klassenraum verbal aneinander. Hierbei beleidigte der 17-Jährige einen 18-jährigen Mitschüler. Dieser reagierte ebenfalls mit einer Beleidigung, so dass die Situation eskalierte. Der 17-Jährige nahm anschließen den 18-Jährigen in den „Schwitzkasten“ und würgte ihn, bis dieser leicht benommen war und seiner Widerstand einstellte. Dann löste der 18-Jährige den Würgegriff. Nach dem Vorfall erstattete der 18-Jährige Strafanzeige bei der Polizei.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: