Werbeanzeigen

#Neuruppin – Graffiti

In der Gerhart-Hauptmann-Straße stellten Polizeibeamte gestern Vormittag nach einem Hinweis eines Zeugen in einer Bushaltestelle ein Graffiti in neongrüner Farbe fest. Es handelt sich um zwei unleserliche Schriftzüge in einer Größe von 70 x 115 Zentimetern und um einen dritten Schriftzug in blauer Farbe. Der entstandene Sachschaden wird mit etwa 100 Euro beziffert.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: