#Neuruppin – Lackabrieb

Ein 40-jähriger Deutscher parkte am 02.05.19 gegen 12.00 Uhr einen Pkw VW auf den Parkplatz eines Marktes in der Straße An der Holländer Mühle. Kurze Zeit später stellte er fest, dass ein unbekanntes Fahrzeug gegen die Fahrertür des VW gefahren war und im Anschluss den Ort verlassen hatte. Im Rahmen der Unfallaufnahme konnte roter Lackabrieb vom mutmaßlichen Unfallverursacher an der Anstoßstelle festgestellt werden. Der an dem VW entstandene Sachschaden beträgt etwa 1.000 Euro.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: