Werbeanzeigen

#Neuruppin – Mit Flasche geworfen

Eine Zwölfjährige befuhr gestern um 20.15 Uhr mit ihrem Fahrrad den schwarzen Weg und wollte in die Franz-Maecker-Straße einfahren. Dort bemerkte sie zwei Männer auf einer Parkbank. Das Mädchen klingelte, um ihr Heranfahren zu signalisieren. Als sie auf Höhe der Männer vorbeifuhr, soll einer das Mädchen bedroht und mit einer Flasche nach ihr geworfen haben. Zu Hause teilte die Zwölfjährige den Sachverhalt ihren Eltern mit. Als der Vater die Männer zwischenzeitlich zur Rede stellen wollte, drohten diese ihm Schläge an. Daraufhin rief der Mann die Polizei. Letztlich wurde eine Strafanzeige wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung aufgenommen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: