#Neuruppin – Mit Verkehrsinsel kollidiert

Ein 56-jähriger Aachener befuhr gestern Abend die Fehrbelliner Straße vom Ortsteil Treskow aus in Richtung Stadtzentrum und kollidierte gegen Mitternacht mit einer Verkehrsinsel; Schadenshöhe ca. 500 Euro. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,00 Promille. Vor Ort soll der Mann angegeben haben, übermüdet gewesen zu sein. Ein Strafverfahren wegen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr wurde eingeleitet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: