#Neuruppin – Ohne Versicherung

Polizeibeamte stellten gestern gegen 15.15 Uhr im Rahmen der Streifentätigkeit einen fahrenden E-Scooter auf dem gemeinsamen Rad- und Fußweg am Seedamm fest und konnten diesen und die Fahrerin in Höhe der Lindenallee kontrollieren. Bei der Fahrzeugführerin handelte es sich um eine 24-Jährige ukrainische Staatsangehörige. Sie konnte keine Papiere zum Fahrzeug vorweisen. Der Besitzer des E-Scooters erschien vor Ort und teilte mit, er hätte kürzlich erst den Versicherungsantrag online versandt. Eine aktuelle Versicherung besteht demnach nicht. Es wurde eine Strafanzeige wegen des Fahrens ohne Haftpflichtversicherung aufgenommen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: