#Neuruppin – Schaden am Heck

Gestern Nachmittag erschien eine 65-jährige Deutsche auf der hiesigen Inspektion um Beschädigungen an ihrem Fahrzeug anzuzeigen. Sie parkte ihren Pkw Suzuki gegen 10.00 Uhr in der Karl-Marx-Straße vor einem Gastronomiebetrieb ab und stellte gegen 12.00 Uhr Beschädigungen im Heckbereich fest. Eine Zeugin hatte den Unfall beobachtet und eine Nachricht am Wagen hinterlassen. Demzufolge hatte ein 75-Jähriger mit seinem Pkw Honda hinter dem Suzuki eingeparkt und diesen dabei beschädigt. An der Wohnanschrift des Seniors konnten passende Unfallspuren an seinem Wagen festgestellt werden. Vor Ort soll er zudem zugegeben haben, den Zusammenstoß bemerkt zu haben.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: