#Neuruppin – Scheibe eingeschlagen und Graffiti gesprüht

Durch unbekannte Täter wurde in der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag im Eingangsbereich einer Agentur in der Trenkmannstraße die Scheibe eines Glasschaukastens eingeworfen. Weiter konnte im Nahbereich ein undefinierbares Graffiti an einem Pfeiler festgestellt werden. Es wurde eine Anzeige wegen Sachbeschädigung aufgenommen, der Schaden wird mit ca. 250 Euro angegeben.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: