Werbeanzeigen

#Neuruppin – Zu laut

Gleich zwei Mal wurden Polizeibeamte in der vergangenen Nacht zu einer Ruhestörung in die Buskower Dorfstraße gerufen. Ein Mann führte hier mitten in der Nacht Bauarbeiten in einer Wohnung durch. Dabei spielte er lautstark Musik ab. Der alkoholisierte 40-jährige Deutsche (2,02 Promille) wurde gegen 01.00 Uhr aufgesucht und zur Ruhe ermahnt. Nachdem sich die Beamten entfernt hatten, meldete sich gegen 02.45 Uhr erneut eine Nachbarin und teilte mit, dass es weiterhin zur Ruhestörung kommt. Der 40-Jährige musste zur Verhinderung weiterer Störungen in Gewahrsam genommen werden. In seiner Arbeitsbekleidung wurde eine geringe Menge Cannabis aufgefunden und sichergestellt. Die Kripo ermittelt.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: