Werbeanzeigen

#Neuruppin – Zusammenstoß mit Wasserhydranten

Am 05.04.19 um 10:07 Uhr ereignete sich auf dem Parkplatzgelände vor einem Supermarkt in der Neustädter Straße in Neuruppin ein Verkehrsunfall. Mitarbeiter eines Garten- und Landschaftsbauunternehmens hatten zur Pflege / Bewässerung der Grünanlagen am Fahrbahnrand einen Wasserhydranten mit Standrohr gesetzt und die Stelle mittels Kegel abgesichert.
Ein 60-jähriger Fahrer eines PKW VW übersah beim Befahren des Parkplatzgeländes die Arbeitsstelle und kollidierte in der weiteren Folge mit dem Hydranten. Hierbei entstand Sachschaden an der Beifahrerseite des fahrbereiten KFZ in Höhe von etwa 5.000 Euro. Der Hydrant wurde leicht beschädigt, blieb aber dicht.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: