Neustadt/Dosse – Mit Handy gefahren

Polizeibeamte kontrollierten am Sonntag gegen 12.30 Uhr einen 26-jährigen Neustädter, der die Straße am Vogelsang mit einem Rad befuhr und dabei ein Mobiltelefon benutzte. Da sich der junge Mann zunächst nicht ausweisen konnte, wurde er nach einem Personaldokument durchsucht. Dabei stellten die Beamten eine geringe Menge Betäubungsmittel in seinem Rucksack fest und sicher. Eine Strafanzeige wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetzt wurde aufgenommen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: