Nicht in Deutschland registriert

#Wittenberge – Die Bundespolizei kontrollierte gestern gegen 07.30 Uhr am Bahnhof einen 20-jährigen Afghanen, welcher keine Personaldokumente oder ein Fahrticket vorlegen konnte. Der Mann ist noch nicht in Deutschland registriert worden und hält sich vermutlich illegal hier auf. Die Polizisten nahmen ihn fest. In der Polizeiinspektion Perleberg wurde der Afghane unter Hinzuziehung eines Dolmetschers vernommen und anschließend an einen Mitarbeiter der Ausländerbehörde übergeben.

%d Bloggern gefällt das: