Noch zweimal Kinosommer

Mit zwei Veranstaltungen hintereinander geht der TKS-Kinosommer 2021 am Freitag und Sonnabend zu Ende. Kleinmachnow ist Gastgeber für die beiden letzten Vorstellungen des diesjährigen Open-Air-Events.

Und das steht auf dem Programm:

  • Freitag, 20. August„Russendisko“
  • Sonnabend, 21. August„Der Ghostwriter“

Veranstaltungsort ist das Gelände der Maxim-Gorki-Gesamtschule an der Förster-Funke-Allee 106 in Kleinmachnow. Beginn ist jeweils um 21 Uhr.

Eintritt frei! Eine Teilnehmerregistrierung unter www.kleinmachnow.de/Tickets per kostenlosem Ticketdruck ist jedoch notwendig.

Es sind die aktuellen Abstands- und Hygieneregeln zu beachten.

Zahlreiche Stühle laden zum Filmegucken unterm Sternenhimmel ein und für ein Imbiss- und Getränkeangebot ist gesorgt. Es gibt leider keine Schlechtwettervariante daher lautet das Motto: Draußen oder gar nicht.

%d Bloggern gefällt das: