Notbetrieb in Jagdbehörde und Ausländerbehörde

Hoher Krankenstand

Aufgrund krankheitsbedingter Ausfälle im Ordnungsamt sind die Bearbeitung der Anliegen der Unteren Jagdbehörde und der Ausländerbehörde von Verzögerungen betroffen.

Aufrechterhalten wird in der Ausländerbehörde bis auf weiteres ein Notbetrieb für die Verlängerung der Aufenthaltstitel und Duldung. Vereinbarte Termine werden verschoben, hier erfolgt eine Kontaktaufnahme durch die Ausländerbehörde.

Unter jagdbehoerde@kvbarnim.de können Sie sich gerne mit Ihren Anliegen an die Untere Jagdbehörde wenden.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

Die Kreisverwaltung mit Hauptsitz in Eberswalde ist für eine Vielzahl von Aufgaben zuständig. Dazu zählen unter anderem Bauaufsicht, Kommunalaufsicht, Schulverwaltung, Jugendamt, Grundsicherung, Bodenschutz, Gesundheitsamt, Strukturentwicklung und Katasteramt.

Darüber hinaus hat sich der Landkreis zahlreiche freiwillige Aufgaben gegeben. So werden seit Jahren die Nachhaltigkeitsstrategie „Die Zukunft ist erneuer:bar“ und die Bildungsinitiative Barnim verfolgt.

%d Bloggern gefällt das: