Nulldrei verlängert mit Franz Bobkiewicz um ein Jahr

Gemeinsam mit drei Mitspielern aus der Nachwuchsabteilung des SV Babelsberg 03
gelang dem 19-Jährigen zu Beginn der Saison 2019/2020 der Sprung aus der A-Jugend in den Regionalligakader unseres Kiezvereins. Nun hat Franz Bobkiewicz seinen Vertrag am Babelsberger Park um ein Jahr verlängert und bleibt damit Bestandteil des Kaders von Cheftrainer Predrag Uzelac. In der vergangenen Spielzeit kam
der junge Innenverteidiger auf insgesamt vier Einsätze für unsere Equipe, stand unter anderem beim 6:1 gegen den FSV Brieske-Senftenberg im Viertelfinale des Brandenburger Landespokals auf dem Platz, lief für die zweite Mannschaft von Nulldrei
in neun Begegnungen mit auf und spielte davon acht Mal über die volle Distanz.
Nach dem erfolgreichen Abschluss seiner schulischen Laufbahn, kann er sich
nun voll auf den Fußball zu konzentrieren und freut sich ein weiteres Jahr Teil
des Regionalligakaders zu sein: „Ich möchte weiterhin möglichst viele neue
Eindrücke gewinnen, mich in den Trainingseinheiten kontinuierlich weiterentwickeln und von den erfahrenen und gestandenen Spielern lernen.“
Das neue Arbeitspapier besitzt eine Gültigkeit bis zum 30. Juni 2021.

%d Bloggern gefällt das: