Nulldrei verlängert mit Philip Saalbach

Der Kapitän bleibt an Bord! Philip Saalbach trägt seit Sommer 2015
das Trikot des SV Babelsberg 03 und verlängerte seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag zuletzt um zwei Jahre.
In den vergangenen vier Spielzeiten bestritt der Defensivspieler, welcher sowohl
auf dem Flügel wie auch im Zentrum eingesetzt werden kann, 118 Pflichtspiele
für Nulldrei, darunter 104 Punktspiele in der Regionalliga Nordost. Zu seiner
frühzeitigen Entscheidung für einen Verbleib am Babelsberger Park sagt er:
„Auch nach vier Jahren fühle ich mich in dem Verein noch immer sehr wohl und
bin glücklich, auch weiter im Karli spielen zu dürfen. Nulldrei bedeutet mir persönlich sehr viel. Das Trikot werde ich auch weiterhin mit ganzem Stolz tragen.“
Früh übernahm er neben seiner aktiven Karriere auch Verantwortung in der
Geschäftsstelle des Vereins, betreute unter anderem die Mitglieder, unterstützte bei der Sponsorenakquise, pflegte Kontakte zur Sportfamilie Potsdam,
baute Brücken und Schnittstellen zu anderen Vereinen auf und wird zur
neuen Saison weiter an das Tagesgeschäft des Vereins geführt werden.
Wir freuen uns sehr auf zwei weitere gemeinsame Jahre!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: