Werbeanzeigen

#Obersdorf – Reh ausgewichen mit Folgen

Der Fahrer eines VW Transporters wollte zwischen Obersdorf und Hermersdorf einem Reh ausweichen und kam dabei am Dienstagmorgen von der Straße ab. Er stieß dann trotzdem mit dem Tier zusammen und die Fahrt endete an einem Baum. Der Fahrer wurde durch den Unfall leicht verletzt und im Rettungswagen in das Krankenhaus Eberswalde gebracht.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: