Ohne Fahrerlaubnis und Zulassung

#Schönfeld – 

Am späten Vormittag des 17.04.2021 wurden Polizisten zu einer Kiesgrube bei Neuenfeld gerufen. Dort waren von Zeugen zwei Motocrossfahrer entdeckt worden, deren Maschinen keine amtlichen Kennzeichen aufwiesen. Tatsächlich fanden sich zwei 20 und 23 Jahre alte Biker, die weder Führerscheine noch Zulassungsbescheinigungen vorzeigen konnten. Gegen die Herren wird nun wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis sowie Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz und die Abgabenordnung ermittelt.

%d Bloggern gefällt das: