Ohne Fahrerlaubnis unterwegs

#Perleberg –

Am 03.08.2020 gegen 12:40 Uhr kontrollierte die Polizei im Hennigshofer Weg in Quitzow einen 34-jährigen Prignitzer, welcher mit einem PKW Mazda unterwegs war. Der Fahrzeugführer konnte auf Verlangen keinen Führerschein vorzeigen, da er keine Fahrerlaubnis besitzt. Die Weiterfahrt wurde untersagt und nicht nur gegen den Fahrzeugführer, sondern auch der Halter wurde eine Verkehrsvergehensanzeige gefertigt, da dieser den jungen Mann ohne Fahrerlaubnis fahren lassen hat. Ein jeder, der sein Kraftfahrzeug Anderen zum Fahren überlässt, sollte sich vorher davon überzeugen, dass dieser Fahrzeugführer auch im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist.

%d Bloggern gefällt das: