Ohne Fahrerlaubnis unterwegs

#Potsdam, Teltower Vorstadt, Heinrich-Mann-Allee – 

Dienstag, 16.02.2021, 14:03 Uhr – 

Polizeibeamten auf ihrer Streifenfahrt fiel zunächst ein Geländewagen mit Potsdamer Kennzeichen auf, welcher das Lichtzeichen einer Ampel missachtete. Nach dem Anhalten zur Ahndung des Verstoßes stellten sie am Steuer einen 17-jährigen aus Potsdam fest, welcher nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Nun muss er sich wegen dem Fahren ohne Fahrerlaubnis verantworten, aber auch wegen dem Rotlichtverstoss. Der Fahrzeugschlüssel wurde zur Verhinderung der Weiterfahrt sichergestellt.

%d Bloggern gefällt das: