Ohne Führerschein und ohne Pflichtversicherung unterwegs

#Treuenbrietzen, Zeuden-Hohenwerbig – Tatzeit: Freitag, 24.01.2020, 19:35 Uhr –

Polizeibeamte kontrollierten am Freitagabend einen PKW Ford. Der 56-jährige Fahrzeugführer konnte im Zuge der Kontrollmaßnahmen keine gültige Fahrerlaubnis vorweisen. Des Weiteren waren die am Fahrzeug montierten Kennzeichen bereits entstempelt, so dass für den PKW keine Pflichtversicherung bestand. Die Beamten untersagten dem Fahrzeugführer die Weiterfahrt und leiteten entsprechende Strafverfahren ein.

%d Bloggern gefällt das: