Ohne Führerschein und unter Einfluss berauschender Mittel erwischt

Bad Belzig, Preußnitz – 

Ereigniszeit: 22.11.2020, 20:25 Uhr – 

 

Während der Streifentätigkeit stellten Polizeibeamte einen grauen Mercedes Benz fest, der sich beim Erblicken der Beamten der Kontrolle entzog.

Das Fahrzeug konnte kurze Zeit später im ruhenden Verkehr in der Ortslage Preußnitz festgestellt werden. Vor Ort wurde der 42-Jährige angetroffen, der die PKW-Schlüssel des Mercedes in seinem Besitz hatte. Bei der ersten Befragung gab er an, keinen Führerschein zu haben und verstrickte sich in Widersprüche.

Ein durchgeführter Drogenschnelltest reagierte positiv auf Amphetamin. Daraufhin wurde eine Blutprobe angeordnet.

Inwieweit die Fahrzeugnutzung einvernehmlich mit dem Fahrzeughalter erfolgte, werden die nunmehr zu führenden kriminalpolizeilichen Ermittlungen ergeben. Sowohl gegen den Fahrzeughalter als auch gegen den Fahrzeugnutzer wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet.

%d Bloggern gefällt das: