Ohne Führerschein Verkehrsunfall verursacht

#Perleberg – Zu einem Unfall mit zwei verletzten Personen und einem Sachschaden von rund 50.000 Euro kam es gestern gegen 18.00 Uhr auf der Landessstraße 12. Ein 25-jähriger Fahrer befuhr mit einem Pkw Hyundai die L 12 von Dergenthin in Richtung Laaslich und geriet mit dem Fahrzeug nach einer Kurve auf die entgegengesetzte Fahrbahn. Dort kam es zum Zusammenstoß mit einem Pkw Mercedes einer 42-Jährigen. Der Hyundai wurde dabei gegen einen Baum geschleudert. Beide Prignitzer mussten aufgrund ihrer Verletzungen in Krankenhäuser gebracht werden. Ihre Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Im Rahmen der Unfallaufnahme leiteten Polizeibeamte ein Ermittlungsverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis ein, da der 25-Jährige nicht im Besitz eines Führerscheines war. Auf der L 12 kam es für zirka zwei Stunden zu Verkehrsbeeinträchtigungen.

%d Bloggern gefällt das: