Ohne Pflichtversicherung unterwegs

#Potsdam, Brauhausberg Nord und Stern – 

Montag, 14.06.2021 und Dienstag, 15.06.2021 – 

 

Am Montagmorgen, um 08:15 Uhr, wurde in der Leipziger Straße ein E-Roller mit einem abgelaufenen Versicherungskennzeichen aus dem Jahr 2020 festgestellt. Dem 60-jährigen Fahrer wurde die Weiterfahrt untersagt und eine Anzeige gefertigt.

Am Dienstag, um 02:07 Uhr, erfolgte im Bereich Keplerplatz die Kontrolle eines E-Rollers, der ohne Versicherungskennzeichen unterwegs war. Außerdem ergab bei der 31-jährigen Fahrerin ein Vortest Hinweise auf eine Beeinflussung durch Amphetamine. Daher wurde eine Blutprobe durchgeführt und die Weiterfahrt untersagt.

%d Bloggern gefällt das: