Werbeanzeigen

Ohne Versicherungsschutz unterwegs

BAB11, Rastplatz Buckowsee- West – 

Mit einem PKW VW waren drei Männer aus Serbien am Sonntag auf der BAB11 in Richtung Berlin unterwegs. Am Rastplatz Buckowsee- West wurden sie aus dem Verkehr gezogen und von der Polizei kontrolliert. Die erste Prüfung des Fahrzeugs brachte zu Tage, dass dieses weder versichert, noch zugelassen war. Die Polizei stellte die Zulassungsbescheinigung des PKW sicher. Der Fahrer legte dann einen Reisepass vor, der nur zu touristischen Zwecken taugte, doch der Mann geht in Deutschland einer Erwerbstätigkeit nach. Mehrere Anzeigen waren die Folge der Kontrolle. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: