Opel doch nicht gestohlen

Brandenburg an der Havel, Wust – 16.04.2020; gegen 13.30 Uhr –
Eine große Erleichterung muss am Donnerstag wohl ein 89 Jahre alter Potsdamer erfahren haben.
Der Mann war nebst Gattin zum Einkaufen in einem Wuster Baumarkt, als er anschließend das Fehlen seines Pkw vor dem Gebäude feststellen musste. Die Polizei wurde informiert.
Noch vor Eintreffen der Beamten fand der Potsdamer sein Fahrzeug jedoch wieder auf.
Vermutlich hatte er im Einkaufsstress vergessen, an welcher Stelle er genau geparkt hatte.
So konnten er und seine Frau ihre Fahrt nach Hause unbeschadet aufnehmen.
%d Bloggern gefällt das: