#Päwesin – Unfallverursacher flüchtet

#Päwesin, Bagow – Tatzeit: Donnerstag, 19.09.2019, 08:05 – 

Ein Unfallgeschädigter informierte Donnerstagfrüh die zuständige Polizeiinspektion darüber, dass er Zeuge eines schädigenden Ereignisses geworden ist. Dabei beobachtete der Meldende, dass ein PKW BWM aus Richtung Gortz in Richtung Weseram fuhr und in einer Linkskurve von der Fahrbahn abkam. Beim Versuch, das Fahrzeug wieder auf die Fahrbahn zu lenken, verlor der BMW Fahrer die Kontrolle und touchierte den im ruhenden Verkehr stehenden PKW des Zeugen sowie eine Grundstückeinfriedung. Ans Anhalten dachte der Fahrzeugführer nicht und flüchtete vom Unfallort. Im Rahmen von Fahndungsmaßnahmen konnte der Verursacher dann gestellt werden. Eine Erklärung für das fluchtartige Verlassen der Örtlichkeit könnte an dem hohen Alkoholwert liegen, den der 55- Jährige beim Test erreichte. Dieser brachte einen beachtlichen Wert von 2,69 ‰ zutage.

Es erfolgte die Blutprobenentnahme, die Untersagung der Weiterfahrt sowie die Sicherstellung der Fahrzeugschlüssel. Der Schaden dieses Verkehrsunfalls beläuft sich auf mehrere Zehntausend Euro.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: