#Papenbruch – Mit Reh kollidiert

Gestern gegen 12.05 Uhr kam es kurz hinter der Autobahnbrücke auf der Landstraße Papenbruch in Richtung Wittstock zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Der 55-jährige deutsche Fahrer eines Pkw Ford konnte den Zusammenstoß mit einem Reh nicht vermeiden, welches von rechts plötzlich auf die Straße sprang. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in geschätzter Höhe von 2.500 Euro. Der Wagen blieb fahrbereit.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: