Parkbank steht in Flammen

#Potsdam, Zentrum Ost und Nuthepark – 

Dienstag, 24. Januar 2023, gegen 05:30 Uhr –


Am Dienstagmorgen wurde im Nuthepark auf Höhe der Nuthestraße in Potsdam von einem bislang unbekannten Täter eine Warnbarke in Brand gesetzt. Das Feuer an der Barke griff auf eine danebenstehende Parkbank über, ehe es von der alarmierten Feuerwehr gelöscht werden konnte. Die Barke wurde komplett zerstört und die Bank stark beschädigt. Eine Gefahr für angrenzende Gebäude oder Personen bestand zu keiner Zeit. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. Die Polizei nahm eine Strafanzeige wegen des Verdachts der Brandstiftung auf.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: