Parkplatzunfall

#Trebbin, Bahnhofstraße – Dienstag, den 14.07.2020,10:00 Uhr – 

 

Der Fahrer eines PKW Volkswagen stellte seinen PKW auf dem Parkplatz eines Discounters in der Bahnhofstraße in Trebbin ab und verließ das Fahrzeug. Als der Fahrzeugführer zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er fest, dass er sein Fahrzeug nicht ausreichend gegen ein Wegrollen gesichert hatte. Sein PKW war in seiner Abwesenheit gegen einen parkenden PKW DaimlerChrysler gerollt.

Der Unfallschaden beläuft sich auf zirka 800 Euro.

Am Ort wurde eine Unfallanzeige gefertigt.

%d Bloggern gefällt das: