Parteibüro beschädigt

#Berlin – Unbekannte beschädigten in der vergangenen Nacht die Scheiben eines Parteibüros in Friedrichshain. Gegen 3.20 Uhr stellte eine Streife des Zentralen Objektschutzes in der Karl-Marx-Allee Sprünge in den Fensterscheiben des Büros und einen mit Farbe aufgesprühten Schriftzug fest. Vor dem Parteibüro auf dem Gehweg fanden die Einsatzkräfte Kleinpflastersteine und stellten diese sicher. Die weiteren Ermittlungen zu der Sachbeschädigung hat der Polizeiliche Staatsschutz des Landeskriminalamtes übernommen.

%d Bloggern gefällt das: